HERZLICH WILLKOMMEN BEI

BOWHUNTER World & mobil

Urlaub vom 05.02. bis 16.02.2018

In der Zeit von Montag den 05.02. bis einschließlich Freitag der 16.02.2018 mach die BOWHUNTER World Urlaub. In dieser Zeit sind Shop und Parcours geschlossen. Wir werden diese Zeit nutzen und die restlichen Sturmschäden beseitigen sowie schon einige Vorbereitungen für die anstehende Saison zu treffen. Ab Samstag den 17.02. sind wir wieder wie gewohnt für euch da. Nach derzeitigem Stand wird der Parcours dann auch schon wieder bis 18 Uhr geöffnet sein so dass wir dann schon langsam auf den Sommer schielen wollen. In den kommenden Tagen werden wir noch weitere Informationen zu unseren Turnieren 2018 und unseren neuen Produkten im Shop veröffentlichen. 

Wer in dieser Zeit eine Bestellung loswerden möchte sendet diese bitte per E-Mail an: info@bogensportevent.de


Wir freuen uns Ihr Interesse an BOWHUNTER geweckt zu haben. 

Die BOWHUNTER World ist ein öffentlicher Parcours der ganzjährig von Dienstag bis Sonntag geöffnet ist. Egal ob Jung oder Alt, geübter Schütze oder Anfänger. Anmeldungen sind nur bei Gruppen oder Veranstaltungen notwendig. Während der Öffnungszeiten ist immer jemand vor Ort. Unser Parcours ist das ganze Jahr von Dienstag bis Sonntag geöffnet. In den Wintermonaten werden lediglich die Schließungszeiten dem Sonnenuntergang angepasst. 

Die BOWHUNTER World bietet jedoch noch mehr als "nur" den Parcours. Mit einem kleinen Shop können wir euch alles rund um den Bogensport bieten. Mehr dazu unter unserem Button "SHOP".

Darüber hinaus bieten wir therapeutisches Bogenschießen, Pfeilbaukurse, private Events, Firmenveranstaltungen und noch vieles mehr.


Auf unserer Startseite veröffentlichen wir aktuelle Informationen:

Aktuell:

Umbau Einschießplatz

Mehr über die BOWHUNTER World erfahren Sie unter dem Menüpunkt "Über uns", nähere Infos zum Shop, den Kursen, Gruppen oder Firmenangeboten finden Sie unter dem Punkt in der Menüleiste.


Aktuelle Informationen:

Umbau Einschießplatz

Der letzte Sturm hat letzte Sturm im Januar 2018 ist leider an uns nicht ganz spurlos vorbei gegangen. Der Parcours selbst hat nur Kleinigkeiten abbekommen die wir natürlich für euch schon wieder gerichtet haben. Den Einschießplatz hat es leider dafür um so härter getroffen. Die Scheibenständer sind fast komplett zusammen gebrochen. Natürlich haben wir auch hier direkt reagiert und dank vieler helfender Hände ist der halbe Einschießplatz bereits wieder aufgebaut. In den kommenden Tagen geht es damit weiter. 

Fazit also. Wir trotzen dem Sturm und der Betrieb im Parcours geht wie gewohnt weiter.